Kinderheilkunde 

In unserer Praxis behandeln wir auch Säuglinge und Kinder.

Bei Kindern reicht die Stimulation der Akkupunkturpunkte aus.

Die Akkupunkturnadeln müssen nicht wie bei den Erwachsenen 15 bis 20 Minuten im Körper verbleiben.

 

Schwerpunkte der Kinderbehandlung

  • Wachstums- und Gedeihstörungen
  • Schlafstörungen
  • Epilepsie
  • Verdauungsstörung 
  • Hautbeschwerden 
  • Asthma
  • Allergien 

Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Patienten:

In unserer Praxis werden alle Patienten als Selbstzahler aufgenommen.